Zur Gründung des Vereins

Es war am Abend des 11. April 1974 als Gilbert KAPP und Jean PETERS, zwei Mitglieder der Globetrotters Diekirch, nach einer Wanderung, in einem Consdorfer Lokal über die Wanderungen diskutierten.

Gilbert KAPP meinte dabei, man solle einen Consdorfer Wanderverein gründen. Jean PETERS ist gleich mit der Idee einverstanden. Nach Rücksprache mit Kollegen wurde am 18. April 1974 ein Treffen vereinbart.

Bekannte und alte Freunde werden telefonisch hiervon in Kenntnis gesetzt.

Jean PETERS, Lucien KAPP, Gilbert KAPP, Nico WEALER, Armand SCHERTZ. Lily KAPP und Marcel GERSON treffen sich am 18. April 1974 und gründen einen neuen Wanderverein in Consdorf.

Mehrere Vereinsnamen werden vorgeschlagen und man einigt sich auf den Vorschlag von Jean PETERS mit dem Namen des neuen Vereins THE WORLD RUNNERS CONSDORF.

Heute nach Jahrzenten von Jahren, gebührt den Gründungsmitgliedern einen großen Dank.

Ihre Idee hat „Füße“ in Bewegung gebracht, Freundschaft und Kameradschaft geschaffen, Partnerschaften geschlossen und vielen Wanderfreunden und Familien einen schönen, gesundheitsfördernden Lebensinhalt gegeben.

Text: WOHL Gérard